France-Allemagne : au coeur de l’Union Européenne

A l’occasion du 50e anniversaire du traité de l’Elysée, nous avons assisté le mercredi matin à un séminaire dispensé par M. Marcus Obrecht, docteur en science politique. Il nous a dans un premier temps exposé l’origine et la création de l’Union européenne. Il nous a sensibilisés à l’importance des relations franco-allemandes ainsi qu’à l’impact que celles-ci ont sur l’Union européenne.

Nous avons ensuite constitué des groupes qui ont travaillé à partir de caricatures afin de mettre en évidence les problèmes auxquels fait face l’Union Européenne. En analysant ces obstacles, chaque groupe a tenté de proposer des solutions viables pour le futur. Le séminaire s’est achevé par une présentation orale de chacun de ces groupes.

Frankreich – Deutschland: im Kern der europäischen Union

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums des Elysée-Vertrags haben wir an einem Workshop über die deutsch-französischen Beziehungen teilgenommen, das von H. Markus Obrecht, Doktor für Politikwissenschaft, gehalten wurde. Zuerst hat er uns die Wurzeln und die Gründung der Europäischen Union erklärt. Dann hat er uns für die Wichtigkeit der deutsch-französischen Beziehungen sowohl als für deren Folgen für die EU sensibilisiert. Zunächst wurden wir in fünf Gruppen geteilt, welche anhand von Karikaturen gearbeitet haben, um die Probleme, die die EU kennt, zu entdecken. Jede Gruppe hat versucht durchführbare Lösungen für die Zukunft vorzuschlagen. Das Seminar endete nach der mündlichen Vorstellung jeder Gruppe .

france_allemagne_coeur_ue-2 france_allemagne_coeur_ue